100 Jahre Claudia Schiffer

Mit Claudia Schiffer’s Gesicht bin ich noch nie klar gekommen. Zu monoton die Mimik, zu zurückgesetzt die Augen (was auf mich immer sehr creepy gewirkt hat) und zu sektretärinnenhaft der Gesamteindruck. Was Karl Lagerfeld an ihr gefunden hat und findet, ist mir schleierhaft.

Der Plan Frau Schiffers (endlich) in Mode-Pension zu gehen und sich der Aufzucht ihrer Kinder zu widmen, scheint dieser Tage auch abgeblasen. Die Werbetrommel muss weiter gerührt werden, die eigene Klamottenlinie will in die Läden (NY Times Artikel) und was eignet sich dafür besser, als schon wieder am Cover der deutschen Vogue zu erscheinen?

Wie Österreich an Helmut Lang seit Jahren redaktionell klebt, hängt Deutschland an Claudia Schiffer fest. Öde.

Foto/Credit: Miles Aldridge for VOGUE

3 thoughts on “100 Jahre Claudia Schiffer

  1. Auch von mir ein ‘thumbs up’ für den knackigen Post! Gerne schließe ich mich der Meinung an – Claudia als Model ist (zum Glück Geschmacksache) wie Pommes ohne Mayo oder Vino aus dem Tetra-Pack – nicht Geschmacklos, aber eben Fade. Da hilft auch das sexy Spitzen-Accessoire nicht viel.

Click on a tab to select how you'd like to leave your comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>