MENU

by • 29/01/2013 • AwardsComments (1)15

Vienna Awards Kampagne 2013

Vienna Awards 2013

Es ist immer schwer schöne Fotos zu sehen und sie aber erst ein Monat später veröffentlichen zu können. Die Kampagne der Vienna Awards fällt für mich definitiv darunter. Sie wurde von Julia Spicker fotografiert, Model ist Emma Heming-Willis, derzeit Dior-Gesicht in Asien. Motto ist unverkennbar Kaiserin Elisabeth in einer neuen Interpretation. Ihr “Markenzeichen”, die diamantenen Sternen, die einst Hofjuwelier Köchert (er hat später auch den Schmuck für Kaiser Franz Josephs Mätresse Katharina Schratt gemacht – man wechselt also Frauen, aber nicht den Juwelier) fertigte, wurden als Motiv von Christopher Koller in einem Headpiece neu interpretiert. Das Kleid stammt von Inbar Spector (seht euch ihre Kollektion unbedingt an!)

Übrigens ist Sissi schon die dritte im Wien-Zyklus der Vienna Awards. Letztes Jahr wurde der Stephansdom in Szene gesetzt, 2011 das Riesenrad. Die Kampagnenfotos und Making of’s gibt es dazu hier und hier.

Photos: Julia Spicker
Concept: Julia Spicker & Christopher Koller
Executive Producer: Susanne Gosch
Make up: Christopher Koller
Hair: L’Oreal / Ultimativ Group
Styling: Julia & Christina Urschler
Model: Emma Hemming Willis
Image Editing: Nicoletta Sobotta
Dress: inbar spector
Shoes: Högl
Headpiece: Christopher Koller
Globus Cruciger: Swarovski Corporate Archive

m4s0n501

Related Posts

One Response to Vienna Awards Kampagne 2013

  1. […] Wir können uns noch an die vergangenen Male erinnern, als der Stephansdom, das Riesenrad oder Kaiserin Elisabeth von den Kampagnen neu interpretiert wurden, jetzt geht es erstmals in musikalische […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>