I´m buzzed!

Jiipiiiieh! Ich bin in guter Gesellschaft. Vorletztes Monat war es noch Anna Frost von Fashion Diary und jetzt bin ich an der Reihe. Wenn das so weitergeht, muss ich noch ein Regal für die Awards kaufen ;)

You´re my quiet hero.

Einen Shirtshop den die Marie Claire anbetet, das Nylon Magazin eine Reportage darüber macht… Kenn ich noch nicht, muss ich hin! Gesagt getan. Quiet Hero ist eine Mischung aus Dillentantismus und Genialität. Dilletantisch, weil die Shirts vom Parkett-Boden (wie bei Ebay-Verkäufen) abgelichtet werden und genial, weil sie genau dieses machen und natürlich auch einen Haufen genialer Motive auf die Fetzen bringen. Zwar sind die Preise mit $58 ein bisschen happig, aber dafür hat man dann S.T.Y.L.E. ;)

KaJamie

Gestern noch waren die Mädels von LesMads beim Konzert der Kills in Köln. Heute lässt die leider gestern nicht anwesende Kate Moss, Freundin von Gitarrist Jamie Hince, mit einer Heiratsankündigung aufhorchen. (Die hat ihr nicht einmal Pete Doherty entlocken können) Zwar stammt die Neuigkeit aus der britischen Sun und die scheint die Wahrheit des Vereinigten Königreichs von öffentliche WC-Wänden abzuschreiben, aber schön wär´s doch, oder?

Diesel für die Tasche.

Bestechen lasse ich mich gerne. Vor allem wenn es in Form einer Kette für die Tasche oder Jeans oder den Blumentopf… Diesel lässt sich für die Vermarktung des neuen Parfums “Fuel for Life” einiges einfallen und schickte handgeschriebenes Empfehlungsschreiben und Kettchen. Sweet. Ob ich es mir kaufen würde? Sicher nicht für die Jeans.