Fesch’Markt diesen Sonntag in Wien – Die Wundertüte gibt es bei uns zu gewinnen!


Fesch wird es wenn der Kunst- und Designmarkt diesen Sonntag von 11 bis 20 Uhr in der Wiener Ottakringer Brauerei stattfindet. 70 Kreative, 7 Jung-Gastronome, Workshops, Performances, jede Menge Musik, Liegestühle und vor allem ein Team das sich ordentlich ins Zeug gelegt hat um diesen Markt auf die Beine zu stellen.

Bei we love handmade haben wir für euch eine ganz besonders fesche Wundertüte mit Stücken vieler Designer die beim Markt verkaufen werden zu gewinnen.

Also rüber zu we love handmade und fleißig Kommentare unter dem Artikel hinterlassen! Gewinnen könnt ihr bis Dienstag, den 21. Juni!

Wir waren vier Leute, ein bisschen frustriert von dem Angebot an Underground Märkten die es bei uns in Wien gibt, auf der anderen Seite aber sehr begeistert von kreativen Formaten aus Metropolen wie New York, London, Berlin oder Hamburg. Wir haben uns gedacht, dass es ganz toll wäre wenn es das in Wien auch zu realisieren gäbe!
- Katrin Hofmann, Kuratorin

Wir baten auch Bernadette aus dem Fesch’Markt Team zum Interview. Sie verrät mehr über Hintergründe und Ideen:

Wir haben begonnen idealistische Ziele zu formulieren, denn es sollte ein wirklich weit reichendes Produktsortiment sein. Fernab von gängigen Kriterien, das Hauptprinzip ist: Jeder hat eine Chance bei uns, egal ob er jetzt Kunst oder Design studiert hat oder das nur nebenbei macht. DIY steht da dahinter, kleine Labels, kleine Unternehmen die selbstständig produzieren. Das ist auch eines unserer wichtigsten Kriterien.

einmalzwei

Ergänzt werden soll der Markt mit dem Kunstanteil, mit der Kategorie Kunst, und vor allem dabei sehr stark vertreten Grafik. Grafische Produkte, Grafik-Accessoires und in weiterer Folge wird es auch ein Rahmenprogramm geben. So bespielt das Filmarchiv ein kleines Kino bei uns den ganzen Tag mit Stummfilmen die zum Thema Mode und Kreativität passen. Dann gibt es eine kleine Workshop- oder Tutorial-Area wo man sich mit Technik, Siebdruck, Polaroid, Nachbearbeitung oder töpfern beschäftigen kann. Dort wird auch Etsy zu finden sein.

Kalchmann

Unser Konzept ist es unabhängig zu bleiben, soweit es geht. Damit erklärt sich auch der wirkliche Indie Charakter den das Ganze hat. Wir wöllen keinen pseudo urbanen chic! Die Verkaufstische sind die echten Ottakringer Biertische und den Teilnehmern wird gesagt, dass sie ihren Stand nach ihren Vorstellungen gestalten sollen. Auch die Standgebühr halten wir niedrig.

amateur

von oben nach unten © einmalzwei, Kalchmann, Sue Sellinger

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

m4s0n501